Erdwärme Riehen - Fernwärme für die Unholzgasse

Erdwärme Riehen - Fernwärme für die Unholzgasse

Die Wärmeverbund Riehen AG betreibt mit der „erdwärme riehen“ mit rund 35 km Leitungslänge das grösste Geothermie- Fernwärmenetz in der Schweiz. Mittels Tiefengeothermie als Grundlastergieträger werden rund 5‘300 Personen mit jährlich ca. 45 GWh Wärme versorgt.

Die Triplex Energieplaner AG wurde von der Wärmeverbund Riehen AG mit der Planung und Realisierung des neuen Versorgungsastes "Unholzgasse" mit insgesamt 13 Hausanschlüssen beauftragt. Ein weiterer Auftrag beinhaltet das Planen von zusätzlichen Hausanschlüssen (Verdichtungen) im bestehenden Fernwärme-Netz Riehen.

Eine wirtschaftlich und technisch optimale Erstellung von Fernwärme-Leitungen erfordert hohes Fachwissen und langjährige Erfahrung. Diese Voraussetzungen erfüllt die Firma Triplex Energieplaner AG. So gehören zu unseren Kernaufgaben z.B. sämtliche technischen Auslegungen, ein hoher Planungsstandard sowie die Sicherstellung einer einwandfreien Qualität bei der Realisierung.

Zurück