Wärmeverbund Bizenen Muttenz

Wärmeverbund Bizenen Muttenz

Die Gemeinde Muttenz prüft die Realisierung eines kleinen Wärmeverbundes, bestehend aus dem Gemeindewerkhof, einem Tagesheim, einem Kindergarten sowie privaten Liegenschaften.

Die Firma Triplex Energieberater AG begleitet dabei die Gemeinde als Fachplanerin im Rahmen der Vorprojektierung.

Zurück