erdwärme riehen – was lange währt…

Die Wärmeverbund Riehen AG betreibt mit „erdwärmeriehen“ mit rund 36 km Leitungslänge das einzige Geothermie- Fernwärmenetz in der Schweiz. Mittels Tiefengeothermie als Grundlastenergieträger werden über 6‘000 Personen mit jährlich ca. 45 GWh Wärme versorgt. Nach einem Jahr Akquisitionsphase konnte für die Netzerweiterung Dörnliweg doch noch grünes Licht erteilt werden.

erdwärme riehen – was lange währt…

Die Triplex Energieplaner AG hat diese Netzerweiterung mit einem Absatzpotenzial von über 750 kW mit initiiert.

Zum Projekt gehört eine ca. 450 Trassemeter lange Zuleitung, welche in DN 80 ausgeführt wird. Ein Umbau eines begehbaren Schachtes gehört ebenso dazu wie ein flexibler Leitungsabschnitt, welcher den Steilhang zwischen Unterm Schellenberg und Dörnliweg überwindet.

Triplex Energieplaner zeichnet sich verantwortlich für die Projektierung und Bauleitung der Rohr- und Tiefbauarbeiten sowie weiterer Nebenarbeiten. Sämtliche Planunterlagen (Situationen, Längenprofile, Rohrbaupläne, Schachtdetails) wurden durch uns erstellt. Die Rohrstatik inkl. Auslegung der Dehnkissen und das Konzept der thermischen Vorspannung gehören ebenfalls zu unserem Leistungsumfang.

Zurück