Wärmeverbund AVARI

Als Generalplaner haben wir die Zentralenerweiterung für die AVARI AG umgesetzt. Neu steht zusätzlich eine 4'000 kW Holzfeuerung und ein 4'000 kW Spitzenlast Ölkessel zur Verfügung.

Wärmeverbund AVARI

Wir freuen uns, dass wir der Bauherrschaft nach 2jähriger Planungs- und Bauzeit den Neubau der Fernwärmezentrale AVARI übergeben können. Weitere Informationen zu diesem spannenden Projekt finden Sie hier:

Zurück